Gsiesertal Lauf 2021
Info COVID-19

 

Aufgrund der aktuellen Anti-Covid-Protokolle der FISI/FIS gelten für den Gsiesertal Lauf 2021 nachfolgende Regeln:

MASKENPFLICHT

  • Es gilt in sämtlichen Wettkampf-Bereichen Maskenpflicht (es genügt nicht ein Halstuch).
  • Keine Maskenpflicht besteht während des Rennens. 1 Minute vor dem Start kann die Schutzmaske abgenommen werden und sie muss in die eigene Tasche gesteckt werden.
  • Im Zielbereich übergibt der Organisator jedem Teilnehmer eine neue chirurgische Maske.
  • Wir sind ein Green Event. Aufgrund dessen ersuchen wir, benutzte Masken in den vorhandenen Mülleimern zu entsorgen.

FIEBER-CHECK

  • Beim Eintritt zum Rennbüro (Ausgabe Startnummern, Wachsservice, Übergabe Medaillen Altersklassen),
  • sowie Zugang zum Startfeld

wird die Körpertemperatur gemessen. Sollte ein Teilnehmer eine erhöhte Körpertemperatur über 37,5°C aufweisen, so erhält er keine Startnummer bzw. darf er am Rennen nicht teilnehmen.

ANMELDUNGEN

Die Anmeldungen erfolgen entweder

  • ONLINE innerhalb Mittwoch, 03.03.2021, 23.59 Uhr, oder mittels
  • Banküberweisung innerhalb  Montag, 01.03.2021
    NB: Vor Ort sind keine Nachmeldungen möglich

STARTGRUPPEN CT / FT

Es gibt diverse Startgruppen mit jeweils 100 Personen, welche in Abständen von jeweils 3 Minuten starten.

ZIELBEREICH

  • Beim Ausgang vom Zielbereich erhält jeder Teilnehmer vom Organisator eine chirurgische Maske
  • Der Transponder, welcher in der Startnummer integriert ist, ist ein Einweg-Transponder. Er muss dem Organisator nicht zurückgegeben werden.

PREISVERTEILUNG

Die Preisverteilung in der gewohnten Form findet heuer nicht statt. Deswegen gilt:

  • Die Pokale für die Tagessieger werden im Rahmen der „Flower Ceremony“ im Zielgelände überreicht
  • Die Medaillen für die 3 Erstplazierten der Altersklassen werden von 13-15 h im Rennbüro (Bürgersaal) übergeben
  • Die Preisgelder (Prämiensprints bzw. Endwertung) werden um 13 h im Rennbüro (Bürgersaal) übergeben.

VERPFLEGUNGSSTELLEN + MITTAGESSEN

  • An den 7 Verpflegungsstellen entlang der Strecke werden versiegelte Snacks bzw. Getränke bereitgestellt. Den Teilnehmern wird empfohlen, zum Rennen ihre eigene Trinkflasche mitzubringen.
  • Anstelle des bekannten Mittagessens im Ziel erhält jeder Athlet ein hochwertiges Lunch-Paket zum Mitnehmen.

SANITÄRE ANLAGEN

  • Die insg. 7 WC-Anlagen werden permanent desinfiziert.
  • Die Umkleideräume bzw. Duschen stehen heuer nicht zur Verfügung

UNTERKÜNFTE

Ab Montag, 08.02.2021 gilt in Südtirol wieder ein harter Lockdown. Wir weisen aber darauf hin, dass für eingeschriebene Teilnehmer die Unterkünfte in Hotels und bei Privaten weiterhin möglich sind. Dies gilt aber nicht für deren Familienmitglieder.

GESUNDHEITS-EIGENERKLÄRUNG

Die Covid-Eigenerklärung über den Gesundheitszustand ist bei der Startnummernausgabe abzugeben.

ANREISE INNERHALB ITALIEN

Der Gsiesertal Lauf ist ein Rennen von „nationalem Interesse“ und er scheint im FISI-Kalender sowie im CONI auf. Aufgrund dessen können die eingeschriebenen Teilnehmer laut geltendem Staatsdekret die regionalen Grenzen passieren, unabhängig von der farblichen Einstufung (diese Bestimmung kommt für die Familienmitglieder nicht zu tragen).

Im Fall von Verkehrskontrolle ist folgendes vorzuweisen:

EINREISEBESCHRÄNKUNGEN ITALIEN

Hier finden Sie die offiziellen Homepages vom Land Südtirol, welche ständig ajourniert werden:

www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus

www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/bewegungsfreiheit-in-italien-und-europa.asp

Sicher reisen nach Italien
https://infocovid.viaggiaresicuri.it/index_en.html

News & Aktuelles

Gsiesertal Lauf abgesagt

26/02/2021
Gsiesertal Lauf abgesagt!

Gsiesertal Lauf auf 6/7 März verschoben!

09/02/2021
Gsiesertal Lauf auf 6/7 März verschoben!

Trotz Lockdown in Südtirol – Unterkünfte sind weiterhin möglich!

05/02/2021
Trotz Lockdown in Südtirol – Unterkünfte sind weiterhin möglich!

Der Gsiesertal Lauf ist bestätigt!

21/01/2021
Der Gsiesertal Lauf ist bestätigt!